Online-Kurs-Reiseleitung

Deine Abkürzung, um einen eigenen Online-Kurs zu erstellen

Die Online-Kurs-Unterstützung für Selbstständige, die einen Online-Kurs erstellen wollen, um zeitunabhängiger zu arbeiten und ihre Kund*innen gleichzeitig umfassend zu unterstützen.

Du bist hier genau richtig, wenn du

  • gerne mehr Zeit und Raum im deinem Business hättest, für das, was dir wichtig ist – Familie, Zeit für dich, oder für die intensivere Kund*innen-Arbeit.
  • dein Angebot durch einen hochwertigen Onlinekurs erweitern möchtest.
  • dir wünschst, dass deine Kund*innen schon die Grundlagen wissen, wenn sie zu dir kommen, damit ihr dann an ihren individuellen Anliegen weiterarbeiten könnt.
  • gerne eine Ergänzung zu deinem 1:1 Angebot hättest und deine Kund*innen langfristiger und umfassender betreuen möchtest.
  • dir wünschst, dass deine Einnahmen unabhängier von deiner Arbeitszeit werden.

Als Online-Kurs-Reiseleiterin begleite ich dich durch den kompletten Prozess der Kurserstellung. 

Gemeinsam können wir einen Onlinekurs erstellen, 

  • der deiner Art zu arbeiten entspricht und mit dem du dich wohl fühlst.
  • der einen klaren roten Faden hat, der deine Lernenden an die Hand nimmt, damit sie erfolgreich und nachhaltig mit dem Kurs lernen können.
  • den du voller Stolz und Selbstvertrauen anbieten und verkaufen kannst, weil du weißt, wie hilfreich er ist und wie viel Mehrwert er deinen Kund*innen bietet.
  • der geeignete Methoden, Formate und Medien verwendet, damit dein Thema bestmöglich vermittelt wird.
  • der deine Kund*innen bei der Bearbeitung gut unterstützt und begleitet, damit sie ihre (Lern-) Ziele wirklich erreichen können.

Die einzigen beiden Sachen, die du dafür mitbringen musst, sind:

  • das Wissen über dein Thema und deine Kund*innen (aber das hast du ja eh 🙂 )
  • die Bereitschaft und die Zeit, aktiv an deinem Online-Kurs-Projekt zu arbeiten 

Das gesamte Projektmanagement übernehme ich, sodass du immer genau weißt, was wann zu tun ist. Außerdem versorge ich dich mit dem medienpädagogischen Wissen, das du brauchst, um einen hochwertigen Onlinekurs zu erstellen, mit dem deine Kund*innen gerne und nachhaltig lernen. 


Dafür gibt es abwechselnd Video-Coachings und Selbst-Arbeits-Phasen, sodass du mit meiner Hilfe Schritt für Schritt erst ein passendes Konzept und dann alle Marterialien erstellst, die du für deinen Online-Kurs benötigst.

In der Zeit zwischen den Coachings kannst du dich dabei jederzeit bei Fragen per eMail an mich wenden.


So läuft deine Online-Kurs-Reise ab:

Die Reisevorbereitungen:

So können wir uns gemeinsam auf die Reise zu deinem Online-Kurs machen

  • In einem kurzen Erstgespräch lernen wir einander kennen und du erzählst mir von deinem geplanten Online-Kurs. Das Erstgespräch kannst du entweder über den Button unten auf dieser Seite buchen, oder du schreibst mir eine eMail an kontakt@onlinekurs-manufaktur.de
  • Du gibst mir entweder direkt im Gespräch oder per eMail Bescheid, wenn du meine Online-Kurs-Reiseleitung buchen möchtest und erhältst anschließend von mir eine Buchungsbestätigung und die Rechnung.
  • Nach Zahlungseingang schicke ich dir einen Fragebogen und den Link zu meinem Kalender, wo du direkt den ersten Termin aussuchen kannst.
  • Du füllst den Fragebogen aus, damit wir uns beide optimal auf die gemeinsame Reise vorbereiten können.

Und dann geht deine Online-Kurs-Reise auch schon los!

Die Reiseroute zu deinem Online-Kurs:

1. Etappe:

Die Rahmenbedingungen

Gemeinsam verschaffen wir uns einen Überblick über dein Online-Kurs-Projekt, damit dein Online-Kurs später auch genau deinen Wünschen und den Bedürfnissen deiner Zielgruppe entspricht.

Dazu legen wir den Rahmen für deinen Onlinekurs fest (Umfang, Zeitpunkt, 'Ort', Thema, Zielgruppe, Lernziele) und planen die gemeinsame Online-Kurs-Reise

(Video-Call, ca. 60 Minuten)

2. Etappe: 
Der Kursaufbau

Wir besprechen den Umfang und die Struktur des Kurses und du lernst von mir die Möglichkeiten kennen, die Inhalte gut auszuwählen und so zusammenzustellen, dass der rote Faden gut erkennbar ist. Auf diese Weise werden die Kursteilnehmer*innen später Schritt für Schritt klar durch das Thema begleitet und gehen innerlich nicht irgendwo verloren.

(Video-Call, ca. 60 Minuten)

Bis zum nächsten Termin hast du Gelegneheit, die Gliederung und Inhaltsübersicht für deinen Kurs fertig zu machen.

3. Etappe:
Die Medienplanung

Sobald Gliederung und Inhaltsübersicht stehen, beschäftigen wir uns ausführlich damit, WIE die Inhalte aufbereitet werden können, welche Methode, Formate und Medien sich am besten für deinen Kurs und deine Themen eignen und wie du deine Kursteilnehmer*innen bei der Bearbeitung so gut wie möglich unterstützen kannst. 

Ich zeige dir außerdem, wie du das Slow eLearning-Konzept auf deinen Online-Kurs anwenden kannst, um ein nachhaltiges Lernen zu fördern. 

So lässt sich das Verstehen und Behalten deiner Kursinhalte zusätzlich unterstützen.

Dazu erstellen wir eine detaillierte Medienplanung.

(Video-Call, ca. 60 Minuten)


Diese Medienplanung vervollständigst du anschließend bis zum nächsten Call.

4. Etappe:
Die Mediengestaltung

Jetzt geht es darum, wie du die einzelnen Materialien am besten für ein möglichst gehirn-freundliches Lernen gestalten kannst. 

Wir sprechen unter anderem über das Layout Design, Möglichkeiten, die Teilnehmer*innen zu motivieren,  medienpädagogische Gestaltungsprinzipien und den didaktischen Aufbau von Präsentationen.

Anschließend erstellen wir noch gemeinsam einen Zeitplan für die nächste Etappe.

(Video-Call, ca. 60 - 90 Minuten)


Am Ende dieser Etappe ist dein Konzept für einen hochwertigen und nachhaltigen Online-Kurs fertig. 

5. Etappe:
Die Inhaltserstellung

Jetzt geht es daran, dein Online-Kurs-Konzept umzusetzen. 

Dazu erstellst du nach und nach alle geplanten Materialien, die du für deinen Onlinekurs brauchst. 

Im Laufe dieser Etappe treffen wir uns bis zu zwei Mal zu einem 45 Minuten Call, um deinen aktuellen Stand zu besprechen, offene Fragen zu klären oder ich gebe dir Feedback zu deinen bisher erstellten Inhalten und Materialien.

Am Ende dieser Etappe hast du alles beisammen, was in deinen Online-Kurs hinein kommt. 

6. Etappe:
Die Implementierung

Der nächste Schritt beim Online-Kurs-Erstellen besteht darin, all deine Materialien auf deiner Website/ deiner Kursplattform/ deinem eMail-Tool einzupflegen (oder wo auch immer du den Kurs zur Verfügung stellen möchtest).

Du bekommst dafür noch einige Tipps von mir zur Benutzerführung, damit sich deine Kursteilnehmer*innen später in deinem Online-Kurs gut zurecht finden. 

(Video-Call, ca. 60 Minuten)


Anschließend erhältst du noch eine Checkliste für einen letzten Test-Durchlauf. 

Sobald du mit der Implementierung aller Materialien fertig bist, gibst du mir Bescheid, und ich schaue noch einmal über deinen fertigen Online-Kurs drüber. 

7. Etappe:
Durchführung

Dein Online-Kurs ist fertig, um die Tore zu öffnen. 

Wir werfen nochmal einen Blick zurück auf die gemeinsame Reise und du bekommst von mir noch ein paar letzte Tipps für den ersten Kursdurchgang.

(Video-Call, ca. 60 Minuten)

Außerdem erhältst du von mir Materialien und Tipps für die Evaluation deines Online-Kurses.


Sobald du die Evaluationsergebnisse hast, schickst du mir alle Unterlagen. Und dann geht es zur letzten Etappe auf deiner Online-Kurs-Reise.

8. Etappe:
Evaluation

Mit Hilfe einer Evaluation nach dem ersten Kursdurchgang können wir überprüfen, ob die Kursteilnehmer*innen an irgendeiner Stelle noch etwas brauchen oder sich etwas wünschen würden, um das Lernziel besser zu erreichen.

Gemeinsam besprechen wir dazu die Evaluationsergebnisse und überlegen, wo eine Anpassung deines Kurses sinnvoll ist. 

Auf diese Weise verleihen wir deinem Online-Kurs noch den letzten Feinschliff, damit du am Ende unserer gemeinsamen Reise einen Kurs hast, mit dem du rundum zufrieden bist, den du voller Stolz anbieten kannst und mit dem deine Kund*innen gerne und nachhaltig lernen. 

(Video-Call, ca. 60 - 90 Minuten)


Zwischen-
stopps

Damit du dich auf deiner Reise wohl fühlst, hast du die Möglichkeit, an zwei beliebigen Punkten einen zusätzlichen Zwischenstopp einzulegen – zwei 30-Minuten-Sessions, die du irgendwann entlang des Weges einschieben kannst, um zum Beispiel:

  • ein bestimmtes Thema noch mehr zu vertiefen, zu dem du gerne noch mehr Input und Anleitung hättest.
  • ein extra Feedback zu deinen erstellten Materialien zu bekommen.
  • einen Zwischenstand zu besprechen, während du in einer Selbstarbeitsphase bist.
  • einen Blick von außen zu gewinnen, wenn du gerade irgendwo nicht weiterkommst.

Dazu schreibst du mir einfach eine eMail mit dem Betreff: Zwischenstopp.



Wie arbeiten wir zusammen?

Die Video Calls finden über WireConf statt. Das ist ein deutsches Tool und funktioniert so ähnlich wie Zoom. Du brauchst dich dafür weder registrieren noch anmelden und es ist datenschutzkonform. 

Details dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung.


In den Calls besprechen wir die einzelnen Etappen und du bekommst von mir alles Wissen, was du benötigst, um den nächsten Schritt zu deinem Online-Kurs zu gehen. 

In jeder Etappe gibt es dazu verschiedene Aufgaben.

Diese machen wir entweder direkt zusammen im Call oder wir gehen die ToDo's anhand von einem Modul beispielhaft gemeinsam durch, sodass du genau weißt, wie das funktioniert.

Anschließend hast du bis zu unserem nächsten Termin Zeit, die Aufgaben fertig zu machen.


Aber keine Sorge: Ich bin nur eine eMail entfernt und wenn du Fragen hast, oder an einer Stelle nicht weiter kommst, kannst du mir einfach eine Nachricht schreiben, und du bekommst in der Regel innerhalb von 2 Werktagen eine Antwort, sodass du direkt weiterarbeiten kannst. 

Außerdem bekommst du zu den einzelnen Theorie Blöcken auch Zusammenfassungen / Übersichten, dass du auch jederzeit nochmal ganz einfach nachschauen kannst, was wir besprochen haben und was genau zu tun ist. 


Sobald du zur nächsten Etappe aufbrechen möchtest, kannst du über meinen Terminbuchungstool (TuCalendi) den nächsten Call vereinbaren. So kannst du entspannt in deinem eigenen Tempo an deinen Kursprojekt arbeiten und kannst auch Geburtstage, Urlaub oder andere besondere Tage problemlos mit einplanen.




Was ist alles enthalten?

  • Vorabfragebogen zur Vorbereitung auf die gemeinsame Reise.
  • 7 Etappen-Calls mit theoretischem Input und gemeinsamer Arbeit an deinem Online-Kurs (60 Minuten).
  • 2 Umsetzungs-Calls während der Inhaltserstellung (je 45 Minuten).
  • Bis zu 2 Zwischenstopp-Calls für Anwendung, Vertiefung, Frage oder Feedback (je 45 Minuten).
  • Projektmanagement deines Online-Kurs Projekts.
  • Feedback zu einzelnen Materialien und (Zwischen-)Ergebnissen.
  • Materialien zu den einzelnen Theorie-Blöcken.
  • Vorlagen für die Konzept-Erstellung und die Evaluation deines Online-Kurses.
  • eMail-Support (werktags), damit du bei kleinen Fragen schnell weiterarbeiten kannst. 

Deine Investition: 1520€ 

(Gemäß §19 UStG wird keine Umsatzsteuer berechnet)

Möchtest du gemeinsam mit mir auf die Reise zu deinem Online-Kurs gehen? 

Dann vereinbare einfach ein kostenfreies und unverbindliches Erstgespräch. So können wir uns kennelernen und offene Fragen klären.

Was hast du davon, mit mir auf Online-Kurs-Reise zu gehen?

Wenn wir gemeinsam auf Online-Kurs-Reise gehen, dann

  • weißt du durch ein klares Projektmanagement immer genau, was gerade zu tun ist und vermeidest stundenlanges Grübeln. 
  • kannst du dich auf das fokussieren, was dich wirklich mit deinem Online-Kurs weiterbringt.
  • bekommst du von mir alles medienpädagogische Wissen, um einen hochwertigen Online-Kurs zu erstellen, auf dem Silber-Tablett serviert.
  • musst du bei Fragen nicht endlos nach einer Lösung suchen, sondern schreibst mir einfach direkt eine eMail.
  • sparst du dir unnötige Arbeit, weil du auch genau weißt, was du alles nicht brauchst.
  • weißt du Dank dem Slow eLearning Konzept ganz genau, worauf du achten musst, damit deine Kund*innen mit deinem Online-Kurs, entspannt und nachhaltig lernen können.
  • kannst du deine Zeit und Energie zielgenau für dein Online-Kurs Projekt einsetzen.

Über mich

Lehren und Lernen begeistert und fasziniert mich schon mein ganzes Leben. 

Seit ich drei war, wollte ich Lehrerin werden - und habe dann tatsächlich auch Lehramt studiert. (Unter anderem für Mathe - deshalb kann ich mich auch super in komplexe Themen hineindenken. Stell mich gerne auf die Probe :-P)

Im Studium habe ich die Medienpädagogik kennengelernt und war begeistert von den vielen Möglichkeiten, die digitales Lernen bieten kann. Vorausgesetzt, es sie werden gut eingesetzt und sinnvoll verwenden. 

(Denn NEIN: Bloß weil sich etwas anklicken lässt, ist digitales Lernen nicht zwangsweise besser. Aber die Chancen, die sich daraus ergeben, sind unglaublich vielfältig - und reichen über die Verwendung von Videos weit hinaus.)

Katharina Grad eLearning Coach

Nach meinem Lehramts-Abschluss habe ich daher Medienpädagogik studiert. 

Und damit ich nicht nur selber Online-Kurse und eLearning-Angebote erstellen kann, sondern auch dich gut bei deinem Online-Kurs-Projekt unterstützen kann, habe ich anschließend noch eine Fortbildung zum Certified European E-Learning Manager (CELM) gemacht.

Daher weiß ich ganz genau, worauf es sowohl beim Erstellen und Konzipieren von Onlinekursen ankommt, als auch beim Projektmanagement von digitalen Weiterbildungen.


Mir liegt gute Lehre sehr am Herzen.

Damit dein Onlinekurs einen nachhaltigen Lernprozess ermöglicht, bei dem deine Kursteilnehmer*innen die Inhalte verstehen und anwenden können, habe ich zusätzlich das Slow eLearning Konzept entwickelt. 

Bei Slow eLearning geht es vor allem um eine bewusste Entschleunigung zu Gunsten von Qualität und Tiefe der Lernerfahrung. 

Lernen ist so etwas wunderschönes - das darf auch spürbar werden. 


Mein Wunsch für deinen Online-Kurs

Ich möchte, dass du am Ende einen Online-Kurs hast, den du auch selber gerne besuchen würdest und den du aus voller Überzeugung anbietest.

Deshalb gibt es bei mir keine 08/15 Strategien, sondern wir finden individuelle Lösungen. 

Ich begleite dich dabei, wirklich DEINEN Online-Kurs zu erstellen. Du bist die Expertin in deinem Thema und du kennst deine Kund*innen am besten. Ich stelle dir alle möglichen Alternativen vor, erkläre dir die Vor- und Nachteile und unterstütze dich dabei, gute Entscheidungen zu treffen und Lösungen zu finden, die für dich, dein Thema und deine Kund*innen passen. 

Im Laufe unserer Online-Kurs Reise hast du daher auch jederzeit die Möglichkeit, mir Rückfragen zu stellen. Und wenn es notwendig ist, überarbeiten wir dein Konzept so lange, bis es sich wirklich für dich stimmig anfühlt. Genau für solche Anpassungen hast du die Zwischenstopps zur verfügung.  


Falls dir oder deinen Kursteilnehmer*innen beim ersten Kursdurchgang noch etwas auffällt, was verbessert werden kann, schließt unsere Online-Kurs reise mit einer Evaluation deines Online-Kurses ab, damit du genau weißt, wie du deinem Kurs noch den letzten Feinschliff verleihen kannst.  

Wann eignet sich die Online-Kurs Begleitung

Die Online-Kurs-Reiseleitung ist für dich geeignet, wenn du

  • bereits ein bestehendes 1:1 Angebot hast, das gut läuft
  • deine Zielgruppe kennst, und weißt, wo sie in Bezug auf dein Thema Schwierigkeiten und Herausforderungen haben
  • deinen Onlinekurs grundsätzlich selber machen möchtest. Ich begleite dich zwar und stehe dir mit meinem Wissen und meiner Erfahrung zur Seite - aber die Durchführung und Umsetzung liegt bei dir.
  • pro Woche mindestens 2-4 Stunden Ziet zur Verfügung hast, an deinem Online-Kurs zu arbeiten. (Aber keine Sorge: Es ist auch problemlos möglich, mal eine Woche Pause zu machen.)

Und dann?

Die Online-Kurs Reiseleitung ist für dich eine Abkürzung zu deinem Online-Kurs

Wir sparen dabei nicht an der Qualität – sondern vermeiden unnötige Umwege und umständliche Sackgassen. Du kannst dich voll und ganz auf das fokussieren, was dich deinem Onlinekurs näher bringt und brauchst dir die Infos und das Wissen dazu nicht erst mühsam zusammensuchen.

Du brachst dafür nur das Wissen über dein Angebot, dein Thema und deine Zielgruppe mitbringen - aber das hast du ja eh schon 🙂

Ich übernehme für dich das komplette Projektmanagement und versorge dich mit allen notwendigen medienpädagogischen Informationen, die du brauchst um einen hochwertigen Online-Kurs zu erstellen mit dem ein nachhaltiges und effektives Lernen möglich ist. 


Ein Online-Kurs kann die überraschende Antwort auf Herausforderungen sein, die sich dir gerade stellen, um dein Business mehr nach deinen Wünschen zu gestalten:

  • Mehr Raum und Zeit für dich oder wirklich wichtige Kund*innen Projekte
  • Kennenlern-Möglichkeiten oder Einstiegs-Angebote für deine Kund*innen
  • Neue, zeitunabhängigere Einnahmequellen und passives Einkommen
  • Erweiterung und Ergänzung deiner bestehenden Angebote

Mit einem hochwertigen Online-Kurs, der deine anderen Angebote sinnvoll ergänzt, kannst du außerdem deine Kund*innen sehr umfassend und langfristig betreuen, und damit auch ein Alleinstellungsmerkmal schaffen. 

FAQ

Wie lange dauert meine Online-Kurs-Reise?

Das hängt ganz davon ab, wie umfangreich dein Online-Kurs werden soll und wie viel Zeit du pro Woche zur Verfügung hast, an deinem Onlinekurs zu arbeiten. 

Eine genauere Einschätzung kann ich dir erst geben, wenn ich dich und dein Online-Kurs-Projekt kennengelernt habe.

Am Anfang unserer gemeinsamen Onlinekurs Reise erstellen wir zusammen einen ungefähren Zeitplan.


Ich möchte, dass du deinen Online-Kurs entspannt und stressfrei erstellen kannst und jeder Online-Kurs hat seine Besonderheiten. Deshalb gibt es bei mir du keinen starren Zeitplan für die Online-Kurs Reise.

Wann du mir deinem Online-Kurs fertig sein möchtest legst du fest. 

 

Gibt es Aufzeichnungen/ technischen Support oder eine Marketing Beratung

Statt Aufzeichnungen der einzelnen Calls bekommst du von mir Materialien zu allen Theorie-Blöcken. Das ist viel einfacher, um etwas nachzuschauen. 

Bei Rückfragen zu dem, was wir besprochen haben, kannst du mir einfach eine eMail schreiben. 


Ich biete keinen technischen Support an. Es gibt so viele verschiedene Möglichkeiten, einen Onlinekurs zu erstellen und zur Verfügung zu stellen. Um mich da in alle einzuarbeiten habe ich schlicht bisher nicht die Zeit gehabt. 


Im Thema 'Wie kann ich einen hochwertigen Online-Kurs erstellen, mit dem meine Kund*innen gerne und nachhaltig lernen' kenne ich mich super aus.
Das ist MEIN Spezialgebiet. 

Marketing-Beratung nicht. Deshalb kann ich dich dabei auch nicht unterstützen. 

Wie viel Zeit brauche ich für die einzelnen Etappen?

Die meiste Zeit wirst du in Etappe 5 verbringen. 

Wie lange du brauchst, um deine Inhalte zu erstellen, hängt ganz davon ab, welche Medien und Materialen du in deinem Kurs verwenden möchtest, wie umfangreich dein Kurs werden soll und was du alles schon hast, auf das du aufbauen kannst

Ansonsten reicht es normalerweise, wenn du pro Video-Call nochmal 2-4 Stunden zusätzliche Zeit einplanst.


Am Ende von jedem Video Call planen wir zusammen die nächste Etappe. 

So kannst du immer ganz in Ruhe die nächste Etappe bearbeiten und auch Urlaube, Geburtstag oder andere Events mit berücksichtigen.


Ich möchte, dass du deinen Online-Kurs entspannt und stressfrei erstellen kannst und jeder Onlinekurs hat seine Besonderheiten. Deshalb findest du bei mir du keinen starren Zeitplan nach dem du dich richten musst.

Wann du mir deinem Online-Kurs fertig sein möchtest legst du fest.

Wann finden die Video Calls statt?

Die Video Calls finden Dienstag Nachmittag oder Donnerstags statt. 

Solltest du da aber überhaupt keine Zeit haben, habe ich auch immer ein paar Ausweichtermine zur Verfügung. Am besten, du sagst mir direkt im Erstgespräch Bescheid. 

 

Kannst du mir eine Plattform für meinen Online-Kurs empfehlen?

Das geht leider so pauschal nicht. Jeder Kurs ist anders und du hast bestimmt auch deine eigenen Vorstellungen davon, was so eine Plattform alles können sollte. 

Aber wir können gerne gemeinsam verschiedene Möglichkeiten gegeneinander abwägen und für dich und deinen Kurs eine passende Lösung finden.

Welche Tools/ welche Technik brauche ich dafür?

Das kommt ganz darauf an, was du für einen Online-Kurs im Kopf hast. 

Grunsätzlich brauchst du:

- einen 'Ort' an dem dein Kurs hochgeladen werden kann (Website, Kursplattform, eMail-Tool, etc.)

- Tools, um alle gewünschten Materialien zu erstellen (Workbooks, Präsentationen, Audios, Texte, Videos, was auch immer)


Was du für dein konkretes Kurs-Projekt genau brauchst, besprechen wir im Laufe der Onlinekurs-Reise gemeinsam. 

Insebsondere, wenn du Online-Unternehmer*in bist, hast du wahrscheinlich aber eh schon das meiste von dem, was du brauchst und es muss auch nicht immer das High-End Equipment sein.          

Für welche Art von Online-Kurs ist deine Onlinekurs-Reiseleitung geeignet?

Die Online-Kurs Reisebegleitung eignet sich insbesondere für (betreute) Selbstlernkurse ist aber auch für einen Live-Online-Kurs möglich.

  

Ist die Online-Kurs Reisebegleitung das Richtige für mich?

Eine Online-Kurs Reiseleitung ist für dich geeignet, wenn du 

  • deinen Online-Kurs grundsätzlich selbst erstellen möchtest
  • dein Online-Kurs-Projekt strategisch und strukturiert angehen willst
  • gerne eine Begleitung hättest, der du währen der ganzen Zeit deine Fragen stellen kannst und die mit Tipps und nützlichen Infos für dich da ist und dich durch die verschiedenen Etappen der Onlinekurs-Erstellung leitet
  • du deine Lernenden achtsam, menschlich und nachhaltig zu ihren Lernzielen begleiten möchtest
  •  du bereit bist, aktiv an deinem Online-Kurs-Projekt zu arbeiten
  • dein Online-Kurs NICHT am besten schon gestern fertig sein soll, sondern du ausreichend Zeit für dieses Projekt zur Verfügung hast

Und wenn ich doch noch mehr Unterstützung brauche?

Du hast die Möglichkeit, an zwei verschiedenen Stellen deiner Online-Kurs Reise einen Zusatz-Stopp einzulegen und zusätzliche Unterstützung zu erhalten. 

Darüber hinaus bekommst von mir während deiner gesamten Online-Kurs-Reise eMail Support. D.h. ich beantworte dir deine Fragen per eMail innerhalb von 2 Werktagen.

Sollte das - widererwartend - nicht ausreichen, kannst auch jederzeit einen weiteren Call dazu buchen, wenn du das möchtest. Die Preise dafür sende ich dir auf Anfrage. 


Kann ich auf Raten bezahlen?

Kein Problem – du kannst ohne Aufpreis in 2 oder 4 Raten bezahlen. Sprich mich gerne darauf an.

Was ist eigentlich genau ein Onlinekurs?

Das kannst du in diesem Blogartikel nachlesen:

Was ist ein Online-Kurs und welche Online-Kurs Arten gibt es?


Wofür kann ich einen Online-Kurs benutzen? Was bringt mir das überhaupt?

Du hast noch eine andere Frage?

Dann schreib mir einfach eine eMail an kontakt@onlinekurs-manufaktur.de

Zum Newsletter anmelden

Du bekommst von mir regelmäßig eMails mit

  • zusätzlichen Tipps für deinen Onlinekurs
  • Infos zu neuen Blogartikeln
  • meinen Angeboten
  • Geschichten und Neuigkeiten rund um mein Business und mich

Deine Einwilligung in den Versand meiner eMails kannst du jederzeit widerrufen. Dafür findest du am Ende jeder eMail einen 'Abbestellen' Link. Der Versand der eMails erfolgt auf Grundlage meiner Datenschutzerklärung.

>